eCommerce, Webdesign und Onlinemarketing für Altenberg Dippoldiswalde Dresden
eCommerce, Webdesign und Onlinemarketing für Altenberg Dippoldiswalde Dresden
CMS-System inkl. Marketingmodule
CMS-System inkl. Marketingmodule
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Leserwertung
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
31 % gelesen
... Ober rufen und weitere Getränke bestellen !" Der Professor zeigte sich recht erstaunt über die abrupte Abkehr vom Jenseits, fasste sich aber gleich wieder und verschwand in einer dichten Rauchwolke.
Einige Male begegneten sich unsere Blicke, die Sitzordnung wurde jedoch beibehalten, nur Friedrich ging von Gast zu Gast und überreichte Fotografien seines verunglückten Sohnes.
Im Schankraum, als ich nach meinem Mantel griff, sah ich den Professor neben mir.
Auch er war am gehen.
Es war ein kalter, feuchter Herbstnachmittag und schon ziemlich dämmrig.
Das Laub verschmierte den Gehsteig, und die Straßenlampen ließen die Allee als einen dumpfen Silbertunnel erscheinen.
Wir folgten den Wolken unseres ausgestoßenen Atems.
"Geschichte und Geografie", sagte er und wollte gleich wissen, ob er bei der Einschätzung meiner Person ebenfalls richtig lag.
"Ein Junge aus der Nachbarschaft - zuerst Aufpasser, wenn die Eltern abends weggegangen sind, und später dann in der Älteren-Bruder-Rolle..." "Stimmt", sagte ich.
"Man merkte ihm an, dass es da jemanden gegeben hat, der ihn stark beeinflusste - auch ein junger Mensch, aber um einiges älter. Ein Leitbild, wie man so gemeiniglich sagt".
Ich konnte mich nicht zurückhalten und wiederholte es mit einem ironischen Unterton : "Leitbild- akzeptierte er so etwas überhaupt ?" "Nicht so leicht. Er war sehr, sehr eigenständig für sein Alter, fast schon mit einer klaren Vorprogrammierung für eine ferne Zukunft ausgestattet...wenn sie verstehen, was ich damit meine".
Ich erhielt einen forschenden Blick, dann war er sich meiner Auffassungsgabe sicher und fuhr fort : " Aber lieber ein harter Knopf mit vielen selbständigen Zügen als ein Duckmäuser, ein verwöhnter Bengel - oder gar ein verwirrter Jungterrorist".
"Also geht er ihnen doch ab, obwohl sie während der Rede soviel Zustimmung gezeigt haben, besonders als das Leben aus der Sicht desjenigen beleuchtet wurde, der es knapp hinter sich hat..." "Natürlich vermisse ich ihn".
"Als Vorbild für die Rabauken und die Kriecher in ihrer Schule..." Ich wusste gleich, dass er stehen bleiben würde. Wir waren gerade unter einer Lampe angekommen. Ich sah ihn sehr direkt an.
"Jeder Verstorbene geht einem ab , solange die Erinnerung noch wach ist. Für mich ist das aber beileibe kein Grund zur Selbstbemitleidung. Und was die Vorbild-Funktion anlangt, soll doch jeder Erzieher stets bestrebt sein, das Niveau der  ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen
Gedankenaustausch: Hinterlasse dem Autor einen Kommentar.

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren