Logogestaltung, Firmenlogos Design für Region Dresden - Altenberg
Logogestaltung, Firmenlogos Design für Region Dresden - Altenberg
Content-Management-System für Portale
Content-Management-System für Portale
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Leserwertung
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
79 % gelesen
... geht ja sonst an ihrem wahren Leben vorbei. Bitte beherzigen sie das -und denken sie nicht nur an sich.
Also dann -auf Wiedersehen, Kollege. Und alles Gute für die Zukunft".
Im Nachhinein freute ich mich, so gar nicht eingegangen zu sein auf seine letzten Worte.
Ich lernte Minuten schätzen, Stunden und Tageslängen.
Ich begann, mir neue Interessen zu schaffen, ohne mich des gezielten Selbstbetrugs allzu sehr zu schämen.
Ich war auf dem besten Wege, mich in der Zeit zu bescheiden.
Als Anna eines Tages dann doch vor mir stand, mußte ich mich sehr zusammennehmen, um bei dem einfachen Satz nicht zu stottern : "Gehen sie bitte zur Nachbarin und sagen sie ihr, dass sie heute nicht mehr für mich einkaufen gehen soll".
Annas einfühlsames Lächeln war der Beweis dafür, dass es mir gelungen war, Sicherheit zu zeigen.
Werde ich ihr je sagen können, dass ich damals vom Fenstersims hinunter gesprungen bin und ihren Vater zurück gelassen habe ? Und dass er knapp danach von einem Feuerwehrmann auf dem Rücken hinunter geschleppt und damit gerettet worden ist ? Aber vielleicht wird sie das gar nicht sonderlich interessieren...

Ein Zo - ocktail


Nach langem war ich wieder zu einem solchen eingeladen worden, somit begab ich mich voll Freude zu diesem Treffen, das schon ob der Verschiedenartigkeit der Teilnehmer fröhlich zu werden versprach.
Für diesen Nachmittag waren also sämtliche Käfigtüren aufgesperrt, und so versammelte man sich auf der weiten Wiese bei herrlichem Sonnenschein.
Ja, wen konnte man da schon sehen ! Drei überpünktliche Giraffen, einen auf einem Baumstumpf lehnenden Bären, der ein Rehlein leise beschwatzt. Eine Kuh starrt mich treuherzig an, als ich sie ebenfalls lange mustere, springt sie urplötzlich um die eigene Achse herum, dass das Euter nur so pendelt.
Dem Fuchs unter der Baumgruppe drüben ist der Trinkbecher zu Boden gefallen, weil er das Aufrecht-Stehen so gar nicht geübt hatte. Frau Iltis wurde dabei angeschüttet, was ihr gar nicht unangenehm zu sein schien.
Der Löwe gähnt, der Adler rülpst laut, was die Stimmungslage ein wenig wiederspiegelt.
Zwei Bisamratten graben sich gerade ein Loch, vielleicht ist es der Einstieg zur ihrem Bau.
Auf eines bin ich neugierig - nein, aber dazu hat es noch Zeit.
Na, wer rollt denn da heran - Herr Generaldirektor Igel mit Frau Pfau an seiner Seite ! Da erstirbt selbst das Gackern der Hühner, und eine leicht gelbliche Neid-Atmosphäre  ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen
Gedankenaustausch: Hinterlasse dem Autor einen Kommentar.

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren