Internetseite Gestaltung Hinweise & Anforderungen
Internetseite Gestaltung Hinweise & Anforderungen
Content-Management-System für Webseiten
Content-Management-System für Webseiten
... zu. „So etwas Schönes.“ Seine Wangen überzogen sich mit flammender Röte. Sam war erheitert. Ein unverdorbenes Landei stand vor ihr. Scheiße, wo gab's denn so was noch?
„Aha, und wie geht es jetzt weiter?“
Das Landei zuckte mit den Schultern, den Blick starr auf die Karosserie des Porsches geheftet.
„Wollen Sie das Ding mal fahren?“
Er sah Sam mit großen Augen an. „Sie machen Witze.“
„Wollen Sie ihn nun reiten oder nicht, Cowboy?“
Misstrauisch verzog er das Gesicht. „Wollen Sie mich etwa bestechen?“
„Hätte ich denn Erfolg?“
„Ich muss Ihre Papiere überprüfen.“
„OK, nachdem Sie den Porsche gefahren haben?“
Er sah zu dem hellblauen Dodge. „Das ist mein Privatwagen.“
Sam schmunzelte. „Jeder macht mal Fehler.“
„Sie müssen mir folgen.“
„Wohin Sie wollen.“
„Ich hab mein Büro in meinem Haus.“ Er breitete entschuldigend die Arme aus. „Cestohowa ist nur ein winziges Kaff, mit ca. 110 Einwohnern. Eine Polizeistation können wir uns nicht leisten.“
„Ungewöhnlich. Wie wollen Sie verhindern, dass ich Ihrer Schüssel einfach auf und davon fahre?“ Sam verschränkte die Arme und musterte ihn amüsiert.
„Ich hab Ihre Papiere.“
„Aha.“ Sam konnte sich kaum ein Lachen verkneifen.
Er dachte angestrengt nach. „Wir könnten die Wagen tauschen und Sie fahren mir hinterher.“
„Wow, Officer, wollen Sie mich etwa abschleppen?“ Sam's Mundwinkel begannen zu zucken. Nur mühsam beherrschte sie sich, um ihm nicht ins Gesicht zu lachen.
„Nein, nein, ich, äh ..., ich muss Ihre Sachen überprüfen.“ Er strubbelte sich durch das dichte Haar. Es stand ihm kreuz und quer vom Kopf ab. Er sah nicht aus, wie dreißig, er sah aus wie zwanzig - höchstens.
„So, so, meine Sachen.“ Sam hob die Arme und begann sich langsam, vor ihm zu drehen. „Dann müssen Sie mich auch sicher nach Sachen durchsuchen?“ Sam lächelte ihm zu. Der Drang, einfach loszuprusten war übermächtig.
„Wo wollen Sie denn unter dem dünnen Fähnchen etwas verstecken?“ Er war ehrlich verblüfft.
Sam's Selbstbeherrschung war dahin. Sie krümmte sich vor Lachen. Zu ihrer Überraschung stimmte der Sunnyboy mit ein. Schwer atmend und mit Tränen in den Augen sah sie ihn an.
„Sie müssen mich für ein ziemliches Landei halten, oder?“ Er schenkte ihr ein strahlendes Lächeln.
„Entschuldigen Sie bitte.“ Sam gluckste immer noch. „Ich wollte Sie wirklich nicht auslachen. Aber das dünne Fähnchen hat mir den Rest gegeben.“
„Na  ...
  ◄ zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair.
Ihre echte Einschätzung hilft dem Autor seine Texte zu verbessern.
Diese Seite hat mir gut gefallen - weiter lesen
...war OK - weiter lesen
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen
Gedankenaustausch: Hinterlasse dem Autor einen Kommentar.

Bitte Sicherheitskode links abtippen.
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren